Das ideale Objekt für eine gute Rendite

Lage

Ausschlaggebend für die Vermarktungschancen des Mietobjektes ist zunächst die Lage der Wohnung. Bevorzugt werden zentral gelegene Objekte in lebendigen Wohnvierteln. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen das Nordend, Sachsenhausen und Westend, gefolgt von der Innenstadt, Bockenheim, Bornheim und dem Ostend.

Verkehrsanbindung und Infrastruktur

Mietern möblierter Wohnungen, die i.d.R. erst wenige Kontakte in Frankfurt haben, ist ein attraktives städtisches Wohnumfeld häufig wichtiger als eine ruhige Lage im Grünen. Die Mietinteressenten bevorzugen Wohnungen mit einer U-Bahn und ggf. auch einer S-Bahn-Anbindung zu den Arbeitsplätzen in der Innenstadt. Ein Weg von bis zu 10 Minuten zur nächsten Station wird meist akzeptiert. Einkaufs- und Sportmöglichkeiten, Restaurants, oder Parks spielen für die Mietentscheidung ebenfalls eine Rolle.

Wohnungsstil

Der Großteil der Kunden ist im Alter zwischen 25 und 40 Jahren und bevorzugt meist eine moderne designorientierte Möblierung. Ihre Wohnung sollte modern und ansprechend gestaltet sein und den Eindruck eines gemütlichen Zuhauses vermitteln. Die Wohnung sollte komplett ausgestattet sein, dem Mieter aber noch ausreichend Raum lassen, eigene Dinge unterzubringen.

Grundausstattung

Erheblich erleichtert wird eine gute Vermietung, wenn folgende Ausstattungsmerkmale vorhanden sind: ein freigeschalteter Internetanschluss, Waschmaschine, Flatscreen-TV sowie eine voll ausgestattete Küche (Mikrowelle, Wasserkocher, Geschirr, ...). Es wird von den Mietern erwartet, dass Bettdecken und Kissen ebenso zur Ausstattung gehört, wie Bettwäsche und Handtücher. Gern geben wir Ihnen auch weitere Vorschläge und Anregungen für eine marktgängige Ausstattung.

Möblierungs- und Einrichtungsservice

City-Residence bietet den Vermietern einen Möblierungs- und Einrichtungsservice an. Dies könnte für Sie besonders interessant sein, wenn die Wohnung für eine gute Vermietbarkeit einer teilweisen oder kompletten Neueinrichtung bedarf und Sie als Vermieter dies nicht selbst durchführen können oder wollen.
... weitere Infos

Mietzeiten

Die Mietinteressenten kommen häufig projektweise nach Frankfurt. Sie können sich vielfach nur für kürzere Zeiträume mietvertraglich festlegen. Dies sollte sich auch in der Gestaltung der Mietzeit für Wohnungsangebote widerspiegeln. Eine Mindestmietzeit von z.B. drei Monaten findet eine wesentlich bessere Resonanz als eine von 12 Monaten.

Das ideale Objekt

Die richtige Möblierung und erzielbare Marktpreise

← Zurück