Expose Lage Ergebnisliste Drucken Anfragen
Merken
Nicht merken

2-Zi. Wohnung | 46m² | 770 EUR | Neu-Isenburg

Helle 2 Zimmer-Wohnung mit schneller Anbindung zum Flughafen

Internet
Waschmaschine
Trockner
Spülmaschine
Lift
PKW-Stellplatz
Balkon oder Terrasse
2-Zi. Wohnung, 46m²
770 EUR
inklusive Nebenkosten
Aktuell nicht verfügbar
3 Monate
63263 Neu-Isenburg
Stoltzestr.
ca. 6.4km südlich der Innenstadt
max. 1 Person, nur an Nichtraucher, keine Haustiere

Beschreibung der Wohnung

Neu möbliertes WohnzimmerBad mit TageslichtGroßer Balkon mit Blick in den Garten
Mehrfamilienhaus (Altbau), Bj. 1935, 1. Etage, kein Lift
Freundliches Wohnzimmer mit Sitzgruppe mit Sofa und Sessel
  • Arbeitsbereich
Praktisches Schlafzimmer mit Doppelbett (160cm)
  • Kleiderschrank (160cm), Kommode, Außen-Rolläden
Schöne kleine Wohnküche mit Esstisch und Stühlen mit normaler Ausstattung
  • Einbaumöbel
  • 2-Platten-Herd, Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Kaffeemaschine
Hell gefliestes Bad mit Badewanne mit Duschfunktion
  • Tageslichtbad
Allgemein
  • funktionale Möblierung im gut kombinierten Stil, gepflegt
  • schönes Laminat (Buche)
  • Außen-Rolläden
  • schöner Balkon
Technische Ausstattung
  • WLAN vorhanden, eigener Internetanschluß
  • Flachbildfernseher, DVB-T2-Receiver
  • Waschmaschine in Waschkeller (Mitbenutzung, ohne Beschränkung)
    Trockner (Mitbenutzung, ohne Beschränkung)
    Waschtrockner (eigenes Gerät, ohne Beschränkung)

Informationen zum Mietpreis

2 Monatsmieten
Der Rundfunkbeitrag für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten von derzeit 18,36 Euro ist vom Mieter direkt an ARD ZDF Deutschlandradio-Beitragsservice zu zahlen. Er ist nicht in der Miete enthalten, soweit nichts anderes ausgewiesen ist.
Unsere Vermittlungsleistung ist nach §2 Abs.1a WohnVermittG für Mieter provisionsfrei
Obligatorische Reinigungskosten nach Auszug des Mieters.
Mit dem Abschluss des Mietvertrages erhalten Sie als Mieter eine Wohnungsgeberbestätigung, die für die Anmeldung als Wohnsitz in Frankfurt erforderlich ist.

Gutes Wohnviertel in guter Vorortlage

Im Resiplan bearbeiten
S-Bahn
  • Linie 3, 4,
    Haltestelle "Neu-Isenburg" (13Min. zu Fuß)
Straßenbahn
  • Linie 17
    Haltestelle "Neu-Isenburg Stadtgrenze" (13Min. zu Fuß)
Regionalbahn/-express
  • Linie RB61
    Haltestelle "Neu-Isenburg" (13Min. zu Fuß)
gute Parkmöglichkeiten auf der Straße
Supermarkt Nahkauf (6Min. zu Fuß)
Commerzbank-Stadion (3000m)

Stadtteilportrait:

Noch heute an dem rasterartigen barocken Grundriß erkennbar, wurde Neu-Isenburg als Hugenottensiedlung im Jahr 1699 von den Ysenburger Grafen gegründet. Der Ort ist ein typisches Beispiel für eine Vor- und Schlafstadt am südliche Rande von Frankfurt. Die Durchgangsstraße ist zugleich die Haupteinkaufsstraße. In den Seitenstraßen findet sich noch ein wenig Fachwerk. Daneben dominieren Mehrfamilienhäuser und kleinstädtische Siedlungen. Im östlichen Ortsteil Gravenbruch ist in den sechziger Jahren eine geschlossene Bebauung mit drei- bis vierstöckigen Häusern entstanden, die mit viel Grün und großzügigen Wohnungsgrundrissen auch den gehobenen Ansprüchen von Mietern und Eigentümern entspricht.


 

Bedarfsausweis, Befeuerungsart Gas, Endenergiebedarf 266,5 kWh/(m²·a), Baujahr 1936

 

← Zurück
Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen relevante Informationen zu präsentieren, werden auf dieser Webseite Cookies eingesetzt. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen: Datenschutz-Erklärung
Individuelle Einstellungen
Nach oben