Lage Frankfurt Dornbusch

Frankfurt : Dornbusch, 18100 Einwohner

Allgemeiner Charakter:

Das Gebiet des Dornbuschs mit dem Dichterviertel schließt sich unmittelbar nördlich an die dichte Bebauung des Frankfurter Nordends an. Zur Innenstadt hin dominieren zunächst Bebauungen aus den 60 er Jahren. In den nördlicheren Teilen, zu beiden Seiten der Eschersheimer Landstraße, bietet das Viertel eine gehobene bürgerliche Bebauung mit gepflegten Wohnanlagen aus der Vorkriegszeit, mit ambitionierten Siedlungen der zwanziger Jahre und mit teuren Villen inmitten eingewachsener Grundstücke. Das sogenannte Dichterviertel nördlich der Straße "Am Dornbusch" gilt als eines der exklusivsten Villenviertel Frankfurts. Schön sanierte Altbauten auf großen Grundstücken bestimmen das Bild. Diskussionsstoff bietet dagegen seit Jahren die ebenerdig über die zentrale Eschersheimer Landstraße führende U-Bahn: Nur eine Untertunnelung könnte den Belästigungen und Beeinträchtigungen durch rumpelnde Waggons ein Ende bereiten. Im Umkreis der Bertramswiese nimmt der Hessische Rundfunk mit seinen Beschäftigten ein großes Gelände in Anspruch.

Sehenswürdigkeiten:

Im großen Sendesaal des Hessischen Rundfunks finden regelmäßig interessante Konzerte mit dem Radiosymphonieorchester Frankfurt statt. Bekannt sind diese Veranstaltungen auch deshalb, weil neben dem klassischen Repertoire auch zeitgenössischen Komponisten Raum gegeben wird.- Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude war übrigens vorgesehen als Plenarsaal für den deutschen Bundestag.

Einkaufen und Ausgehen:

Im Bereich des U-Bahnhofes "Dornbusch" ist in jüngster Zeit ein neues Zentrum für den Einzelhandel entstanden. Entlang der Eschersheimer Landstraße reihen sich Geschäfte für den Alltagsbedarf auf. Hier hat sich auch eine Reihe von zum Teil guten Restaurants niedergelassen.

Infrastruktur:

Im 5-Minuten-Takt verbinden drei U-Bahnlinien das Viertel mit dem nahen Zentrum, das in ca. 8 Minuten erreichbar ist. In kurzer Zeit sind auch die Autobahnen in Richtung Norden und Westen erreichbar.
← Zurück
OK Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen relevante Informationen zu präsentieren, werden auf dieser Webseite Cookies eingesetzt. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Um mehr über Cookies zu erfahren oder diese zu deaktivieren, besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung.
Nach oben