Lage Frankfurt Berkersheim

Frankfurt : Berkersheim, 3200 Einwohner
 
Allgemeiner Charakter: Die Siedlung Frankfurter Berg und das alte Dorf Berkersheim liegen im nördlichen Stadtgebiet oberhalb von Preungesheim und der Umgehungsautobahn A661. Am Frankfurter Berg wechseln ruhige Reihenhaussiedlungen mit größeren Geschoßwohnungsanlagen aus den 60er Jahren. Auf dem ehemaligen Gelände der amerikanischen Streitkräfte entstehen derzeit neue Wohnsiedlungen mit ruhigem Vorstadtcharakter. Das in Teilen noch dörfliche Berkersheim liegt idyllisch am Hochufer des Flusses Nidda, das mit seinen renaturierten Uferwegen zu Wanderungen und Radtouren einlädt. Berkersheim und der Frankfurter Berg mit insgesamt eher mittlerem Wohnungsbestand werden bevorzugt von Wohnungssuchenden, die die Stadtnähe mit ruhiger, fast ländlicher Wohnatmosphäre verbinden wollen.
 
Einkaufen und Ausgehen: In den Ortskernen von Berkersheim und des Frankfurter Bergs finden sich einige Läden für Waren des täglichen Bedarfs. An der Grenze zu Preungesheim haben sich auch mehrere große Supermärkte angesiedelt. Eine Reihe von Gaststätten, zum Teil mit internationaler Küche, sorgen für das leibliche Wohl. In Berkersheim gibt es auch urwüchsige Apfelweinlokale.
 
Infrastruktur: Berkersheim und Frankfurter Berg sind mit der S-Bahn von der Innenstadt aus in gut 15 Minuten erreichbar. Die Autobahn A 661 bietet einen schnellen Anschluß an das Fernstraßensystem.
 

Zur Zeit kein Angebot in Berkersheim

 

← Voir les articles
OK Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen relevante Informationen zu präsentieren, werden auf dieser Webseite Cookies eingesetzt. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Um mehr über Cookies zu erfahren oder diese zu deaktivieren, besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung.
Nach oben