Angebote 2 von 7
Expose Lage Ergebnisliste Kartenansicht Drucken Direkt mieten
Merken
Nicht merken

3.0-Zi. Wohnung | 74m² | 1.950 EUR | Frankfurt-Nordend

Gut ausgestattete Wohnung in bester Lage am Oeder Weg

Internet
Waschmaschine
Trockner
Spülmaschine
Lift
PKW-Stellplatz
Balkon oder Terrasse
3.0-Zi. Wohnung
74m²
1.950 EUR
Miete inklusive Internet, zzgl. Strom, Mietpreis für 2 Personen, jede weitere Person 60 Euro
sofort, für unbefristet
3 Monate
60318 Frankfurt-Nordend
Oeder Weg
max. 3 Personen, nur an Nichtraucher

Beschreibung

Altbau, Baujahr 1900, 4.Obergeschoss, kein Aufzug, Balkon
neuwertig, geschmackvoll, saniert und neu möbliert 2015
begrenzte Parkplatzsituation auf der Straße, 5 Minuten zu einem öffentlichen Parkhaus
W-LAN in der Wohnung
Fernseher mit SAT-Receiver, Flachbildschirm-TV , Waschmaschine in der Wohnung
Parkettboden
2 Schlafzimmer, Doppelbett , Bett
separate Küche mit Einbaugeräten, Spülmaschine, Kaffeemaschine
Tageslicht, Badezimmer mit Badewanne

Infos zum Wohnumfeld

city-nahes und belebtes Wohnviertel
10 Minuten zu Fuß in die Innenstadt
4 Minuten zur U1/2/3/8 "Eschenheimer Tor"
"Grüneburgweg"
Das Nordend (ca. 52.000 Einwohner)ist der nördlich und östlich der City gelegene Innenstadtbezirk und reicht von der Eschersheimer Landstraße im Westen bis zum Sandweg im Osten und dem Alleenring im Norden. Der große Altbaubestand, die ausgezeichnete Infrastruktur und die vielfältigen Ausgehmöglichkeiten machen es zu einem der beliebtesten Wohnviertel Frankfurts. Der Oederweg und die Berger Straße durchziehen als Einkaufsstraßen die Wohngebiete. In der Berger Straße und den umliegenden Seitenstraße hat sich zudem eine Kneipenszene mit trendigen Szenebars, stilvollen Cafés und abwechslungsreichen Restaurants entwickelt, die besonders in der warmen Jahreszeit ein fast südliches Flair aufweist.
mehr weniger

Infos zu Sehenswürdigkeiten, Einkaufen und Ausgehen

Kosten im Detail

Miete inklusive Internet, zzgl. Strom, Mietpreis für 2 Personen, jede weitere Person 60 Euro
2 Monatsmieten
Der Rundfunkbeitrag für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten von derzeit 17,50 Euro ist vom Mieter direkt an ARD ZDF Deutschlandradio-Beitragsservice zu zahlen. Er ist nicht in der Miete enthalten, soweit nichts anderes ausgewiesen ist.
Obligatorische Reinigungskosten nach Auszug des Mieters.
Bedarfsausweis, Befeuerungsart Gas, Endenergiebedarf 198,70 kWh/(m²·a), Baujahr 1968
Unsere Vermittlungsleistung ist nach §2 Abs.1a WohnVermittG für Mieter provisionsfrei

 

Angebote 2 von 7
← Zurück
Nach oben