4.5-Zi. Wohnung | 160m² | 3.250 EUR | Frankfurt-Westend

4,5 ZKB mit Internet im Westend - auch für eine WG geeignet

Internet
Waschmaschine
Trockner
Spülmaschine
Lift
PKW-Stellplatz
Balkon oder Terrasse
4.5-Zi. Wohnung
160m²
3.250 EUR
Miete inklusive Internet/Reinigung/Wäschewechsel 1x monatl.
zur Zeit vermietet
3 Monate
60325 Frankfurt-Westend
Rheinstr.
max. 3 Personen, Rauchen auf dem Balkon

Beschreibung

sanierter Altbau, Baujahr 1900, 1.Obergeschoss, Mehrfamilienhaus, Balkon, Stuck, WG-geeignet
neuwertig, modern
DSL-Flat und WLAN
Fernseher mit Kabelanschluß, Flachbildschirm-TV , Waschmaschine und Trockner in der Wohnung
Parkettboden
3. Schlafzimmer auf Wunsch möglich, Doppelbett (180 x 200cm), separate Schlafräume: maximal 3
separate Küche mit Einbaugeräten, Esstisch, Spülmaschine, Ceran-Kochfeld, Herd mit Backofen
helle Fliesenboden, separate Gästetoilette, Tageslicht, Badezimmer mit Wanne und Dusche

Infos zum Wohnumfeld

sehr gutes Wohnviertel
2 Minuten mit S/U-Bahn zum Hauptbahnhof
2 Minuten zum Fitness-Studio
3 Minuten zur U4 "Festhalle/Messe"
Westend: Mit seinen zahlreichen Altbauten und Stadtvillen stellt das Westend (ca. 28.000 Einwohner) traditionell das gehobene bürgerliche Viertel Frankfurts dar. Die Bockenheimer Landstraße und der Grüneburgweg bilden die Hauptachsen des Gebietes, das im Norden vom beliebten Grüneburgpark und im Süden von der Frankfurter Messe begrenzt wird. Ruhige schöne Wohnstraßen, einige Bürohäuser im Umfeld des angrenzenden Opernplatzes und gute Restaurants und Cafés in den Seitenstraßen bestimmen das Bild. Der Palmengarten im westlichen Teil besitzt als Park und botanischer Garten ebenso eine überregionale Ausstrahlung wie der Campus der Frankfurter Universität im nördlichen Randgebiet. Für kurze Wege sorgen zwei U-Bahn-Linien, sofern man den Weg ins Zentrum nicht zu Fuß zurücklegen möchte.
mehr weniger

Infos zu Sehenswürdigkeiten, Einkaufen und Ausgehen

Kosten im Detail

Miete inklusive Internet/Reinigung/Wäschewechsel 1x monatl.
1,5 Monatsmieten
Der Rundfunkbeitrag für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten von derzeit 17,50 Euro ist vom Mieter direkt an ARD ZDF Deutschlandradio-Beitragsservice zu zahlen. Er ist nicht in der Miete enthalten, soweit nichts anderes ausgewiesen ist.
Obligatorische Reinigungskosten nach Auszug des Mieters.
Bedarfsausweis, Befeuerungsart Gas, Endenergiebedarf 148,80 kWh/(m²·a), Baujahr 1968
Unsere Vermittlungsleistung ist nach §2 Abs.1a WohnVermittG für Mieter provisionsfrei

 

← Zurück
Nach oben